11. Oktober – Atherton Tableland – Baum-Känguruhs, Wasserfälle und englische Scones

Heute erkunden wir das Atherton Tableland – zuerst ein weiterer See, den wir umrunden – diesmal etwa 5 km, wieder ein schöner Weg, rund um den Kratersee. Am Ende erwartet uns diesmal ein Teehaus – und dort gibt es richtigen englischen Tee, dazu ausgezeichnete Scones mit Marmelade und Sahne…

Nahe bei ist der Cathedral Fig Tree – ein riesiger Feigenbaum, eine sogenannte Würgefeige, die irgendwann einmal rund um einen anderen Baum gewachsen ist. Nun ragt der Baum bestimmt 50 Meter in den Himmel und breitet einen Schirm aus Ästen, alle mit Epiphyten bewachsen über dem Regenwald aus.

Von dort fahren wir nach Malanda, einer kleinen Stadt mit ein paar Geschäfte an der Hauptstraße. Hier ziehen wir Geld – und kaufen ein bei „Spar“. Genau – gabs früher auch in Deutschland.

Dann weiter zum Malanda Fall – einem eher mäßigen Wasserfall. Aber in dem dortigen Visitor Center treffen wir einen sehr netten älteren Herrn – und er gibt uns den Tipp, dass wir die Baumkänguruhs – nach denen wir suchen – bei einer nahergelegenen Tee-Plantage treffen würden.

Und tatsächlich! Nachdem wir brav Tee gekauft haben und nach den Känguruhs gefragt haben sehen wir zwei emsige Fotografen, die hunderte Bilder mit langen Brennweiten (jeder hat mindestens ein 500er drauf) schießen.

Wir haben natürlich nur die gebrauchte Sony…aber:

Schließlich geht es noch auf den angesagten „Waterfall Circle“, eine Rundtour  mit drei Wasserfällen. Wir zeigen euch nur einen:

Morgen wollen wir den netten Campingplatz am Eacham See verlassen und weiter zur Granite Gorge, weiter nördlich…

Ein Gedanke zu „11. Oktober – Atherton Tableland – Baum-Känguruhs, Wasserfälle und englische Scones“

  1. Baumkänguruhs: toll, haben wir noch nicht gesehen. Schicke aber demnächst Fotos von uns plus Kängurus, Wallabies, Wombats, Koalas, Quokkas und Pinguinen. I love the australian fauna!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.