6. Oktober – Wanderung zum Chatauqua Peak und Fahrt nach Melbourne

Heute ist unser letzter Tag in der Jugendherberge in den Grampians.

Wir packen unsere Sachen zusammen und brechen dann – bei schönstem Sonnenschein mit gemäßigten Temperaturen – zu einer letzten Wanderung auf – direkt hinter der Jugendherberge geht es den Berg hinauf, zunächst zu den Clematis-Wasserfällen (Clematis haben wir nicht gesehen, aber das wenige Wasser fließt in wirklich anmutige kleinen Rinnsalen die Felsen hinunter

 

 

 

 

 

Dann steigen wir weiter auf bis zum Chatauqua Peak, einem Felsen, der sich direkt über der Stadt Halls Gap erhebt. Eine ziemliche Kraxelei, wieder, aber ein wirklich schöner Weg hinunter zurück nach Halls Gab.

Nach einem letzten Kaffee im Bramuk-Zentrum (siehe 5.10.) fahren wir die 250 km nach Melbourne – und werden dort von unserer ersten Airbnb Gastgeberin empfangen. Sie hat – vereinbarungsgemäß – für uns gekocht – es gibt Lachssteaks mit diversen Gemüsen – Rosenkohl, grüner Spargel, Broccoli – und Kartoffelpüree.

Ansonsten den Austausch über die Kinder, Kindeskinder, geschiedenen und noch existierenden Beziehungen ihrer Kinder…

Morgen sind wir um 11:30 mit einem Menschen verabredet, der uns eine gebrauchte Kamera verkaufen wird!! Wir werden berichten, ob und wie es geklappt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.